FRAM auf der c/o pop

Posted on Jun 21, 2013 in Allgemein
FRAM auf der c/o pop

Wir freuen uns, in diesem Jahr mal wieder mit einem sehr schönen Projekt auf der c/o pop vertreten zu sein! Um zu zeigen, dass die Aufgabe von Design nicht mit der Gestaltung von Covern oder Artwork ausgeschöpft ist, haben wir ganz weit ausgeholt: Gemeinsam mit Studierenden der KISD (Köln International School of Design) hat sich Tanja Godlewsky als Dozentin auf die Beantwortung der Frage „How to create a hit?“ gemacht.
Heraus gekommen ist ein sehr außergewöhnliches Projekt und das „Produkt“ EDNA WOULD. Wer uns live treffen möchte, kann dies am 21.06. um 15.00 Uhr auf der C’n’B, da wird das gesamte Projekt präsentiert. Am Samstag dem 22.06. gibt es um 23.00 Uhr eine Live-Performance von EDNA WOULD im Scheuen Reh in Köln – das sollte man gesehen haben. Aktuelle Infos über EDNA WOULD gibt es immer hier:

https://www.facebook.com/EdnaWouldMusic