Fotobuch zur Ausstellung „Romy Schneider“ in der Bundeskunsthalle in Bonn. Romy Schneider ist ein Mythos und die Fotografien von ihr üben eine schwer zu beschreibende Faszination aus. In Ausstellung und Buch wird die „Konstruktion von Identität“ beispielhaft am Lebenswerk von Romy Schneider präsentiert.

Zielgruppe | Besucher der Ausstellung und Fans von Romy Schneider
Verbreitung | Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland sowie über die Buchhandlung Walther König

Leistungen

  • Konzept
  • Gestaltung