„Was fliegt denn da? Vögel in der Kunst“, ist ein Kunstbuch für Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 14 Jahren aus dem Dumont Buchverlag. Seit Jahrhunderten lieben Künstler Vögel und verarbeiten diese in Gemälden, Mosaiken und Zeichnungen. Das Buch begleitet die Protagonisten Laura (Taube) und Lukas (Spatz) auf ihrem Flug durch die Kunstgeschichte und gibt Anregungen zum genaueren Hinschauen, Entdecken und Mitmachen.

Zielgruppe | Kinder und Jugendliche zischen 5 und 14 Jahren und alle die Kunst und Vögel lieben

Verbreitung | Buchhandel

Leistungen

  • Konzept
  • Gestaltung